Ein musikalisches Intermezzo

Während die Ausstellung PRO Mühlbach in Hermagor immer noch läuft (bis 23.7.2021) und wie man mir berichtet, auf reges Interesse stößt, entwickelten sich weitere Kunst & Natur-Projekte für Hermagor, und es wird auch weitere Treffen und Besprechungen geben. Der Austausch mit dem burgenländischen Musiker und Komponisten Siegfried Hajszan, der sich am Kunstprojekt „Botschaften an den… Weiterlesen Ein musikalisches Intermezzo

Werbung

Alls lei für a Bachale & weiteres Aktuelle in meinem Schreiberling-Dasein

Der folgende Beitrag ist 1:1 vom soeben erschienenen gleichlautenden Artikel auf meiner Kunstseite Gia Art übernommen. Kunst für einen Mühlbach & weitere Aktivitäten in Hermagor und im Südburgenland Einmal mehr mache ich wo mit und organisiere gleichzeitig. Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler zugleich. Auch wenn es mir schon unzählige Male zum Vorwurf gereichte, für mich ist das… Weiterlesen Alls lei für a Bachale & weiteres Aktuelle in meinem Schreiberling-Dasein

Der Alltag ist brotlos für die Seele geworden…

…und nach einige Jahrzehnten, inden ich immer wieder beharrlich Herzblut für das Gemeinwohl geopfert habe, ist es einmal Zeit für einen Wechsel der Schwerpunkte. Auf einem meiner Blogs, dem Portal Stegersbacher Akademie, seit 2012 gewissenhaft und beharrlich geführt, bekomme ich einmal mehr für einen gut gemeinten Aufruf null Feedback. Einfach null. Auch nicht auf anderen… Weiterlesen Der Alltag ist brotlos für die Seele geworden…

Regionales, was für Freunde und unfreiwillige Verdunkelung

Ja, ich bleib‘ mal bei der Musik und bei den Texten. Weil es mir hilft, meine Gefühle auszudrücken. Doch ich hab‘ auch ein völlig anderes Projekt ausgeheckt, ein Kunstprojekt. Ein soeben rasch verfasstes Gedicht, das auch vertont werden soll, hab‘ ich bereits auf einer dieser Seiten versteckt. Es ist dem Gösseringgraben gewidmet, in dem ich… Weiterlesen Regionales, was für Freunde und unfreiwillige Verdunkelung

Ingeborg Bachmann – Erzählungen

25 10 2012 Ingeborg Bachmann – Erzählungen Verwandt, aber nicht seelenverwandt, oder etwa gerade doch? In Kötschach erstand ich einen Band mit Erzählungen von Ingeborg Bachmann im Buchladen eines Verwandten dieser sooo berühmten Autorin, die 1973 tragisch endete, und lese gerade drin. Ingeborg Bachmann war über meine mütterliche Kandolf-Linie mit mir verwandt, so eine Art… Weiterlesen Ingeborg Bachmann – Erzählungen

Meine Einstellung

In eigener Sache – Ein Wort zu meiner spirituellen und politischen Einstellung (04 08 2012): Meine Einstellung Ich deklariere öffentlich, dass ich das Parteienwesen nicht unterstütze und parteipolitisch neutral bin. Ich habe da und dort meine Erfahrungen gesammelt und erkannt, dass ich da wie dort fehl am Platz wäre. Allerdings interessiere ich mich brennend für… Weiterlesen Meine Einstellung