Lesen mach devot! Die Literatur von „Fifty Shades of Grey“ verändert die Psyche!

Ursprünglich veröffentlicht auf Gedankenteiler:
Menschen haben irgendwie einen Hang dazu alles analysieren und erforschen zu müssen. Dabei entstehen die interessantesten Studien. Manchmal auch die kuriosesten Zusammenhänge von X und Y die dann A ergeben. Da ich gerne und viel lese finde ich natürlich u.a. besonders solche interessant, bei denen es z.B. um das…