Wisteria Ranch 2010

 

Wisteria Ranch

Schlehdorn, Weißdorn, Haselnuss,

Pfaffenhütchen, Essigbäume,

Glyzine, Brombeeren, Heckenrosen

verwandeln mein Haus

in ein Dornröschenschlosss.

Doch kein Prinz kämpft sich zu mir vor,

und ich schlafe auch nicht,

sondern kämpfe mich

an jedem schönen Tag

ein Stückchen weiter durch.

Wie wuchsfreudig doch

diese Gewächse sind!

Schneidet man sie nicht

ständig zurück.

sind sie schneller.

Eines Tages wächst alles zu.

Aber dann ist es mir egal.

——————————————-

 

Wisteria = Glycine

Wir erstanden leider eine stark wuchernde Sorte, die sich überall mit Ausläufern ausbreitete und sich an Bäumen und Sträuchern hochwand und sie zu zerstören drohte.

Für solche Fehler büßt man Jahre, Jahrzenhte…

In Verbindung mit Schlehdorn, Weißdorn, Brombeerstauden und Heckenrosen, die bei uns einige Meter hoch werden, eine unbeschreiblich brutale Mischung. Schlinger einerseits, Dornencocktail andererseits -man muss es erlebt haben.

Muss man das? Nein! Zu beglückwünschen sind alle, denen so etwas erspart bleibt!

Werbung