Auf den Spuren des Uhudlers

lang, lang ist’s her, und schließlich durfte es ein anderer ein bisserl anders machen…

aber immerhin, hurra, die vorarbeit, die war von mir.

die idee, kunst mit dem malerischen kellerviertel in eltendorf (und anderen uhudlergemeinden) zu verknüpfen.

wenn auch nur ein kunstpfad in eltendorf draus wurde und kein projekt eines künstlerkollektivs in allen uhudlergemeinden.

ja, und in burgauberg gab’s mal ein uhudler-symposium, erfuhr ich leider erst, als es vorbei war.

und hier ist der beweis.

das format passt nicht mehr – ältere textverarbeitung, aber das ließe sich ja wieder ausbügeln und zahlt sich, zumal das nur mal ein arbeitspapier war, nicht aus.

Auf den Spuren des Uhudlers – Arbeitspapier PDF

Werbung