Nachtgedanken

Wenn alle Welt nur noch aus Lügen besteht…

Wir waren bisher gut zu halten. Wir glaubten, was der Pfarrer sagt, was der Lehrer sagt, was der Politiker sagt. Und gaben es mit voller Überzeugung weiter. Und jetzt stürzt ein Lügengebäude nach dem anderen ein. Jetzt können wir nicht mehr leichtgläubig alles nachbeten. Ende der letzten Unschuld. Massivst steht die Aufklärung vor uns und wir blicken in Abgründe in allen Bereichen. Wahlbetrug überall, verheimlichtes Wissen, verheimlichte Geschichte. Das Geldsystem, das Jahrtausende unser Leben bis zur Unerträglichkeit tyrannisierte, ist offiziell als ausgetüfteltes Betrugsystem entlarvt. An den  Universitäten wurden uns in sämtlichen Disziplinen Riesenbären aufgebunden. Für so manche Vermutung, dass etwas anders sein könnte, wurden wir verhöhnt. Wenn die rechtlichen Regeln ein ähnliches Betrugssystem sind wie das Geldsystem, dann… Die Gesellschaft befindet sich in freiem Fall. Nun hat man nur noch sich selbst, um sich wo anzuhalten. Nun entscheidet unsere Einstellung, unser Handeln, jeder bewusste Atemzug.

08 11 2016
img_3250bb

Merken

Werbung